Zusätzlich zu unseren digitalen Produkten und Tools bieten wir traditionelle kieferorthopädische Produkte an, hergestellt mit konsequentem Know-how, Qualität und Präzision, um Ihnen optimale Leistungen zu bieten.

Mehr als 25 Jahre Erfahrung machen uns zu einem der führenden Labore in der Kieferorthopädie in Europa.

Funktionelle Geräte

Wir bieten Ihnen alle Arten von Mechanismen, die es Ihnen ermöglichen, für jeden Ihrer Patienten eine individuelle Behandlung verschreiben zu können.

Herausnehmbare Apparaturen

Wir bieten Lösungen zur leistungsfähigen und individuell angepassten Behandlung Ihrer Patienten, sowie alle Typen Schienen und Retentionsanwendungen, um die Zähne nach invasiven Eingriffen oder jeder anderen Art der Begradigung in der angestrebten Position zu halten.

  • andresen-activator

    Andresen Aktivator

    Verschiedene Optionen lieferbar mit einer großen Auswahl an Zubehör wie Gesichtsbögen, (klassisch oder nach hinten geklappt), Schrauben, Haken, Röhrchen usw.

  • AF_ActivateurBalters_Seul

    Balters Aktivator

    Der Bionator nach Balters wird individuell entsprechend Ihrer Verschreibung hergestellt.

  • sleep-apnea appliance

    Schlafapnoeschiene

    Die Protusionsschiene gegen die Schlafapnoe besteht aus zwei transparenten Resinschienen, die mandibulär miteinander verbunden sind.

  • lingual-night-appliance

    Linguale Nachtanwendung

    Die LNA ist ein Funktionsgerät zur sprachlichen Rehabilitation, das die richtige Position der Zunge instruiert, die für das zahnmedizinische Gleichgewicht besonders wichtig ist.

  • herbst

    Herbst Aktivator

    Sehr effektives, aktives Gerät, das entweder mit Edelstahlkronen, Bändern oder Schienen produziert wird.

  • pul

    PUL

    Der PUL profitiert von umfangreicher technologischer Forschung mit neuen miniaturisierten Stangen, tiefgezogene Kunstsstoffschienen, spezifische Federn oder dem Laser-Schweißen u.v.m.

  • damon-splint

    Damon Splint

    Der Damon Splint ist eine spezielle Retentionsschiene, die Zahnbegradigung und Okklusionskorrekturen leisten kann.

  • resin-appliance

    Kunstharzschiene

    Mit oder ohne zusätzliche orale Kraft, werden alle Kunstharzschienen auf einen Sam II Artikultor prodiziert.

  • hawley-retainer

    Hawley Retainer

    Verfügbar in vielen Farben, kann der Hawley Retentionsapparat mit verschiedenen Optionen hergestellt werden, durch Hinzufügen von Zubehör wie z.B. Zylinder, Federn, Anhebungsplatten uvm.

  • spring-retainer

    Spring Retainer

    kleinere Stellungskorrekturen der Frontzähne können mit dem Spring-(Feder-)Retainer durchgeführt werden.

Feste Apparaturen

Feste Apparaturen sind die generell am meisten verwendeten. Sie können sehr genaue Zahnbewegung produzieren, um ein ideales Ergebnis zu erzielen. Die Behandlung beginnt normalerweise, sobald alle Zähne des bleibenden Gebisses vorhanden sind und dauert in der Regel 18-24 Monate. Auf Behandlungen mit festen Apparaturen sollte immer eine Retentionsphase folgen.

Lingualtechnik

Die linguale Klebetechnik optimiert das Positionieren eines festen Zahnapparats in der Praxis. Sie ermöglicht unter anderem eine präzise Platzierung der Brackets. Die CAD/CAM Software garantiert darüber hinaus durch die Setup Simulation einen perfekten Sitz.

  • goshgarian-arch

    Palatinalbogen Goshgarian

    Anwendung bei Gebissanomalien der Klasse II, wird an den Klammern der Molaren befestigt, passt sich so an die Gaumenform an und wird durch die Zunge beim Schluckvorgang aktiviert.

  • nance-arch

    Palatinalbogen Nance

    Die Nance-Platte besteht aus zwei Bändern um die Molaren herum und einen Acrylknopf, der einen Teil des hinteren Gaumens bedeckt; kann auch als Platzhalter verwendet werden.

  • lingual-arch

    Lingualer Bogen

    Bänder werden an den Molaren platziert und mit dem Drahtbogen verbunden. Der Draht kann entweder mit den Bändern verlötet werden oder durch linguale Hülsen gezogen und dann an das Molarenband gelötet werden.

  • palatal-expander

    Palatale Bogenexpansion

    Palatale Bogenexpansion ist im Allgemeinen eine der besten Möglichkeiten, einen Engstand oder Kreuzbiss zu korrigieren. Eine Dehnschraube wird am oberen Bogen durch um die Molaren platzierte Bänder oder per Aufkleben befestigt.

  • distal-jet

    Distalisierungsapparatur

    Diese feste Klammer mit einer Kombination aus Federn und Klemmschrauben bewegt die Molaren ein- oder beidseitig nach hinten; kann mittels einer zusätzlichen Dehnschraube auch zur Gaumenexpansion verwendet werden.

  • thumb-appliance

    Anti-Daumenlutsch-Anwendung

    Die Apparatur besteht aus halbkreisförmigen Edelstahldrähten, die an den Molaren unter Verwendung von Stahlbänder befestigt werden. Der Gaumen ist so für Daumen und Finger blockiert.

  • pendulum

    Pendulum

    Ermöglicht Distalbewegungen von Molaren im Oberkiefer und wird an den 1. und 2. Prämolaren verankert. Die eigentliche Distalbewegung erzeugen zwei Federn, mit einer Rundschlaufe sowie zwei kleinen u-förmigen Schlaufen. Die beiden übereinander liegenden Enden der Federn werden in die Palatinalröhrchen der Molarenbänder eingeführt.

  • quad-helix

    Quad Helix

    Sie wird durch 2 Bänder an den Molaren befestigt und besitzt 2 oder 4 aktive Spiralfedern, um den Gaumenbogen zu verbreitern. Hergestellt aus Edelstahldraht, wird die Quadhelix entweder an Bänder oder beweglich an Röhrchen der Größe .036 x .072 gelötet. Es ist möglich, einen Anti-Daumenlutscher Spiraldraht zusätzlich anzubringen.

  • lingual-bonding

    Linguales Kleben

    Die Basisstärken sind extrem reduziert und wir können das komplette Behandlungsdiagramm von Anfang bis Ende zur Verfügung stellen.

  • labial-bonding

    Vestibuläres Kleben

    Mit maximal 10 Minuten pro Bogen, ist das Kleben von Brackets die leistungsstärkste und damit rentabelste Platzierungsmethode.

  • lingual-retainers

    Linguale Retention

    Erhältlich in .020 rostfreiem Stahl, .215 Respond, .215 Triple Flex oder Faser & Kunstharz. Alle lingualen Retainer werden in ein Transfermodell geklebt.

Elasto-KFO-Systeme

Wir bieten ein umfangreiches Portfolio im Breich der Elasto-KFO-Systeme mit drei verschiedenen Härtegraden, einer breit aufgestellten Farbauswahl sowie einer groβen Auswahl an Mundschutzen für alle gängigen Sportarten.

Studienmodelle

Unsere Arbeitsmodelle Tweed oder Columbia werden von unserem technischen Team konzipiert und produziert. Die Modelle aus extra-weißem Gips sind in matt oder glänzend verfügbar.

  • retention-appliances-1

    Retainer-Schienen

    Wir bieten tiefgezogene Schienen aus verschiedenen Kunststoffen und Stärken an.

  • positioners

    Aligner

    Setup-Herstellung, nicht toxisch, hypoallergen mit geringer Wasseraufnahme, drei verschiedene Härtegrade und in vielen Farben erhältlich.

  • laminated-mouth-protection

    Laminierter Mundschutz

    Einsetzbar für Sportarten mit Körperkontakt (z.B. Rugby, Hockey usw.) oder in der Basisversion für Sportarten mit geringem Körperkontakt (nicht für Kampfsport geeignet).

  • tweed

    Tweed Study Models

    Mit Okklusion nur in den hinteren Bereichen.

Mehr erfahren ?

TRANSPORT & SERVICE

Unsere Motivation ist Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, wo immer sich Ihre Praxis befindet.

Senden Sie uns Ihre Abformungen einfach direkt an unser Technocenter.

Wir arbeiten mit den internationalen Kurierdiensten UPS und Chronopost – so helfen wir Ihnen, Zeit zu sparen.

Schnelle Reaktion auf die Anforderungen um Liefertermine zu gewährleisten und unsere hohe Produktionskapazität haben uns zu einem der europaweit führenden Technologiezentren im Bereich Kieferorthopädie gemacht.

idsml_adminDoktor – Technocenter